Andreas Sattler

  • Woher: Wien
  • Alter bzw. Jahrgang: 1980

Meine Verbindung zum ESC

  • Erste ESC-Erinnerung: Die Vorstellung der Beiträge im ORF, ein paar Wochen vor dem Grand Prix
  • Erster ESC live? 2015
  • Song Contest Addicted seit? 1987

Meine Favorites

  • Liebster 2. Platz: Pearl Carr & Teddy Johnson – Sing Little Birdie, UK – 1959
  • Guilty Pleasure Beitrag: Ich Troje – Keine Grenzen / Żadnych Granic, Polen – 2003
  • Bester österreichischer Beitrag: Udo Jürgens – Sag ihr, ich laß sie grüßen, 1965
  • Hasslied: Laura Tesoro – What´s the Pressure, Belgien – 2016
  • Bester ESC Jahrgang: für mich persönlich am nachhaltigsten: 1995 und 2014
  • Schönste Bühne: Kopenhagen, 2014 und Wien, 2015
  • Beeindruckendstes Staging: The Grey People, 2016 – Interval act, Semi-Finale 1

Was bedeutet der ESC für dich?

lots of fun … immer und überall // mit freunden und fremden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.