Irene Horner

  • Woher: Gars am Kamp
  • Beruf(ung): Angestellte
  • Alter bzw. Jahrgang: 51

Meine Verbindung zum ESC

  • Erste ESC-Erinnerung: als Kind faszinierte mich der Auftritt verschiedenster Länder an einem Abend.
  • Erste OGAE Austria-Erinnerung: Als ich Mitglied wurde und noch mehr über den ESC erfahren konnte.
  • Erster ESC live? 2015 in Wien
  • Song Contest Addicted seit? So richtig seit den 1990er Jahren.

Meine Favorites

  • Liebster 2. Platz: Polina Gagarina – A Million Voices
  • Guilty Pleasure Beitrag: Elina Nechayeva – La Forza
  • Bester österreichischer Beitrag: Conchita Wurst – Rise like a Phoenix
  • Hasslied: Salvador Sobral – Amar Pelos Dois
  • Bester ESC Jahrgang: 2016
  • Liebstes ESC Land: Italien
  • Schönste Bühne: Wien 2015
  • Würde gerne auf ein Date mit: Sergey Lazarev

Was bedeutet der ESC für dich?

ESC ist immer wieder faszinierend, welche Songs jedes Jahr erscheinen.
ESC ist für mich schon Wochen vorher ein Voten und Rätseln.
ESC ist für mich ein Treffen mit Gleichgesinnten, die das selbe Interesse haben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.