Online Preview 2020

Es ist Zeit für das allererste Online-Event unserer Clubgeschichte – in Kooperation mit dem OGAE-Fanclub aus der benachbarten Schweiz. Hiermit starten wir die jährliche Preview Bewertung, erstmals als YouTube-Show.

Die Show

Selbst wenn der ESC 2020 in Rotterdam abgesagt ist, möchten wir deine Meinung zu den 41 geplanten Beiträgen hören. Du kannst dir über folgende Playlist alle Songs ansehen und anschließend online deine Stimme abgeben.

Durch den Abend führen Katinka und Michael. Let the show begin!

Die Reihenfolge der Show basiert auf der ursprünglichen Auslosung der EBU zu dem jeweiligen Semifinale. Da zum Zeitpunkt der Absage den Beiträgen noch keine exakte Startnummer zugelost war, haben wir diese Abfolge selbst zusammengestellt, um dir einen möglichst abwechslungsreichen ESC-Abend zu garantieren.

Das Voting

Nach der Show ist vor der Abstimmung – hier geht’s direkt weiter zum Online-Voting:

Eine kurze Anleitung zur Funktionsweise findest du in einem Video auf unserer YouTube-Playlist.

Wichtig: Pro Person kann nur eine Stimmeabgegeben werden (wird überprüft) und stimmberechtigt sind ausschließlich Mitglieder der OGAE Austria. Für Nicht-Mitglieders oll es eine eigene Voting-Plattform geben, wir werden euch in den nächsten Tagen dazu mehr Informationen liefern. Daher könnt ihr euch die Show schon jetzt zusammen ansehen (online natürlich – Stichwort: Social Distancing).

Das Ergebnis

Unser Voting ist bis Sonntag, 26. April 2020 (Mitternacht) geöffnet. Danach werden die Ergebnisse unseres Fanclubs an die OGAE International übermittelt – die besten zehn Beiträge erhalten in bewährter ESC-Manier 1 bis 12 Punkte.

Anders als bei unseren Live-Events dürfen wir dir das Ergebnis nicht vorab bekanntgeben.Wie Europa gewählt hat, erfahren wir Mitte Mai. Für die ursprüngliche ESC-Woche hat die OGAE Interational eine große Online-Show angekündigt. Sobald wir dazu mehr wissen, lassen wir es dich wissen.

Wir wünschen dir viel Spaß mit der Online-Ausgabe unserer Previews und hoffen eine spannende Alternative zu dir nach Hause gebracht zu haben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.