Wer bekommt die “Zweite Chance”?

Nach dem Song Contest ist vor dem Second Chance Contest. Auch in diesem Jahr werden wir eine*n Gewinner*in der “Zweiten Chance” küren. Der Second Chance Contest – kurz SCC – ist ein Bewerb, bei dem (bisher noch) erfolglose Beiträge aus den nationalen Vorentscheidungen nochmals antreten. Also ausgewählte Beiträge, die es nicht zum Song Contest geschafft haben. Mitglieder aller OGAE Fanclubs voten und bestimmen gemeinsam einen Siegerbeitrag.

Der heurige Bewerb steht unter dem Titel “Keep On Singing” und wird vom schwedischen Song Contest Fanclub “Melodifestivalklubben” ausgetragen. Da in diesem Jahr 26 Acts direkt für den ESC nominiert wurden und es nur wenige Vorentscheidungen gab, ist die Zahl der Beiträge deutlich kleiner als üblich. Statt den mehr als 20 Songs hast du diesmal die Wahl zwischen 14 Beiträgen – von Albanien bis Finnland.

Startliste

  1. 🇦🇱 ALBANIEN: Era Rusi – “Zjarri im”
  2. 🇮🇱 ISRAEL: Eden Alene – “Ue La La”
  3. 🇵🇹 PORTUGAL: Neev – “Dancing in the Stars”
  4. 🇫🇷 FRANKREICH: Pony X – “Amour fou”
  5. 🇸🇪 SCHWEDEN: Eric Saade – “Every Minute”
  6. 🇷🇺 RUSSLAND: Therr Maitz – “Future is Bright”
  7. 🇪🇸 SPANIEN: Blas Cantó – “Memoria”
  8. 🇩🇰 DÄNEMARK: Chief 1 & Thomas Buttenschøn – “Højt over skyerne”
  9. 🇮🇹 ITALIEN: Irama – “La genesi del tuo colore”
  10. 🇪🇪 ESTLAND: Jüri Pootsmann – “Magus melanhoolia”
  11. 🇱🇹 LITAUEN: Gebrasy – “Where’d You Want to Go?”
  12. 🇭🇷 KROATIEN: Bernarda – “Colors”
  13. 🇳🇴 NORWEGEN: KEiiNO – “Monument”
  14. 🇫🇮 FINNLAND: Ilta – “Kelle mä soitan”

Höre dir alle Beiträge auch direkt in folgender YouTube-Playlist an:

Das Voting

Deine Punkte kannst du ab sofort online abgeben – bis spätestens 4. Juli 2021 (23:59 Uhr):

Die Summe aller Punkte wird am Ende das österreichische Ergebnis liefern. Teilnahmeberechtigt sind daher auch nur aktive Mitglieder der OGAE Austria.

Der Second Chance Contest läuft übrigens den ganzen Sommer lang (die Fanclubs haben unterschiedliche Votingzeiträume), voraussichtlich am 25. September wird das Gesamtergebnis veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.